Zapfmethoden für Pils

Wie kann der Wirt das Bier zapfen:

Schaumkrone
Das ist das klassische Zapfen. Das Bier reicht mit der Schaumkrone bis zum Rand und diese macht ca. 15% des Bieres aus. Dafür muss das Glas schräg mit 45° und in einen Zug gezapft werden.

Schnitt
Ein kleines Bier im grossen Glas, wo eine Hälfte des Biers aus Schaum besteht. Die Version wird bei der Verkostung gewählt.

Milch
Das Bierglas ist gefüllt mit Schaum und vom Geschmack mehr süsslich. Ein zauberhaftes Erlebnis, wenn es auf ex getrunken wird.

Cochtan
Ein Bier ohne Schaum, damit erfrischend. Es muss zügig getrunken werden, weil es schnell schal wird.